Herzlich Willkommen bei Drunemetons

Liebhaber-Zucht für Deutsche Doggen in schwarz/gefleckt

Angus sucht noch seinen Sofaplatz


Am letzten Wochenende waren wir das erste Mal in der welpenspielgruppe


Papa Naboo vom Neste-Bracken war zu Besuch in der Schweiz


wir werden immer grösser


Jetzt sind wir schon vier Wochen alt


Drunemetons Aélis

Drunemetons Audra

Drunemetons Ailith

Drunemetons Arthur

Drunemetons Angus


Hündin Nr. 3

grautiger

Geburtsgewicht: 520gr

Hündin Nr. 2

gefleckt

Geburtsgewicht:  478gr

Hündin Nr. 1

schwarz

Geburtsgewicht: 420gr

Rüde Nr. 2

schwarz

Geburtsgewicht: 486gr

Rüde Nr. 1

schwarz

Geburtsgewicht: 518gr

Der A- Wurf ist zur Welt gekommen

Nachdem Gini schon vor drei Tagen das Wurfzimmer bezogen hat, hat sie zwischen 16:45 Uhr am 17.03. und 10:45 Uhr am 18.03. fünf muntere Baby `s zur Welt gebracht. Es sind zwei schwarze Buben, ein schwarzes, ein Mantel und ein Grautiger Mädel. Jetzt geniessen wir nach der Anspannung während der Geburt die Zeit mit den Kleinen und der tapferen Mama. Dank an Jacqueline Boss für die tatkräftige Unterstützung.

 

 

 

Gini zelebriert inzwischen ihre Trächtigkeit. Sie ist so etwas von sanft und anhänglich. Wir bemerken jeden Tag Veränderungen an ihr. Sie ist so etwas von verfressen und bettelt seit neuestem.  

Ab nächsten Wochenende werden Gini und ich dass Wurfzimmer beziehen, so dass wir uns eingewöhnen können.

06.02.2017

Bilder vom heutigen Ultraschall

Wir haben am 14.01.2017 gedeckt

Naboo vom Neste-Bracken

WT: 15.03.2011

Vater: Ups vom Kühlen Grunde

Mutter: Kira vom Neste-Bracken

HD: A

HUS: ohne Befund

Faltengen: normal/normal

 

Gini espera vom Hause Boss

WT: 24.02.2012

Vater: Ares vom Hause Aramis

Mutter: Venera Margenis

HD: A ED: 0

HUS: ohne Befund

Faltengen: Trägerin

 

 

Wir haben uns Naboo für unsere Gini ausgesucht weil wir damit eine "alte"  und interessante Linie einkreuzen können. Wir erhoffen uns damit auch, das durchschnittliche Alter der Deutschen Dogge wieder anheben zu können. Beide kommen aus Linien die alt werden.

Naboo verfügt ebenso wie Gini über einen Super Charakter, beide sind wesensfeste Hunde. Was uns auch ganz wichtig ist.


 

 

Ellie hat ein neues Zuhause gefunden. Sie ist am 24. Oktober 2016 zu ET vom Hause Boss gezogen. Es gefällt ihr dort ausnehmend gut. Sie findet es Klasse, dass sie den ganzen Tag mit ihrem neuen Frauchen und ET zusammensein kann. Sie ist inzwischen eine erfahrene Begleiterin bei der Hippo-Therapie. Ebenso hat sie sich als bewährte Kuschelpartnerin von diversen Katzen geoutet. Wir sind überglücklich, dass es unserer Maus dort so gut geht. Danke Karin und ET

Wir suchen für unsere Ellie einen neuen Sofaplatz, da sie sich mit ihrer Schwester nicht mehr versteht.

Ellie ist eine neugierige, aufgeweckte und temperamentvolle 4,5 Jahre  alte Hündin. Sie ist es gewohnt mit ins Büro zu kommen und dabei wechselnden Menschenkontakt zu haben. Wenn sie dabei auf ihrem Platz liegt, hebt sie nicht einmal den Kopf, wenn jemand den Raum betritt. Sie könnte sicherlich noch von "Kopfarbeit" profitieren und beim Spazieren gehen entscheidet die Sympathie, ob sie mit anderen Hunden Kontakt aufnimmt oder daran vorbei geht. Sie hat einen natürlichen Jagtinstinkt welcher auch Katzen miteinschliesst. Im Haus ist sie ruhig, anhänglich und kuschelt gerne. Im Garten ist sie wachsam aber kein Kläffer. Autofahren oder Liftfahren ist problemlos möglich. Öffentliche Verkehrsmittel mag sie nicht und auch dunkle und enge Treppen verweigert sie. 

Wir denken sie ist am besten aufgehoben an einem Einzelplatz oder allenfalls bei einem ruhigen Rüden. Sie ist zwar Kinder jeden Alters gewohnt, aber wenn Kinder im Haushalt leben, sollten diese schon größer und im Umgang mit Hunden erfahren sein.

Wir haben am 25.12.2015 gedeckt.

  • Gini hat leider nicht aufgenommen.

Isco vom Hause Boss

WT: 08.07.2013

Vater: E.T. vom Hause Boss

Mutter: Menja vom Neste Bracken


Gini Espera vom Hause Boss

WT: 24.02.2012

Vater: Ares vom Hause Aramis

Mutter: Venera Margenis 

 



Titus Perasperaadastra hat am 09.12.2015 Avinia vom Hause Scheuer gedeckt

Der C-Wurf of Sweet Giants geboren am 06.02.2016.

www.greatdanes-sweetgiants.com

Die C-Sternchen of Sweet Giants in gefleckt/schwarz sind unterwegs. In einem Monat sollen sie das Licht der Welt erblicken.

 

Avinia vom Hause Scheuer

WT: 17.07.2011

Vater: Sun Marino vom Dünner Land

Mutter: Tushka Licht des Nordens

Besitzer: Stephanie und Alex Leick-Steffen

www.greatdanes-sweetgiants.com

Titus  Perasperaadastra

WT: 20.01.2010

Vater: Nadir von der Porta Romana

Mutter: Venera Margenis



Jolanda Scheidegger & Markus Röber

Bodmattstrasse 3

4552 Derendingen

Tel.: 079 752 56 99

Mail: drunemetons@bluewin.ch